Unser kleines, feines Team sagt Hallo

Sabine: Chefin & kulturelles Chamäleon
(Amsterdam, Niederlande)

  • Strategie +++++ 100% 100%
  • Vertriebsoptimierte Texte +++++ 100% 100%
  • Subversiver Kreuzstich ++++ 80% 80%
  • Schlittschuhlaufen – 10% 10%

Hallöchen! Ich bin Sabine.

Im Stress? Hier ist die Zusammenfassung:
R
Ich schreibe Texte, die Menschen ins Tun bringen und für Furore sorgen — in 2 Sprachen.
R
Seit 2012 schreibe ich UX Copy für große Marken.
R
Auf Bullshit reagiere ich allergisch.
R
Ach, gäbe es doch Anleitungen für Menschen!
Hier ist meine.
Mehr Zeit im Gepäck? Dann hole ich ein bisschen weiter aus.
Im Prinzip schreibe ich, seit ich 15 war. Damals schrieb ich Werbetexte, um Mitschülerinnen und -schüler zu politischer Beteiligung anzuregen — damit Schule zum Lebensraum wird. Kurz darauf wurden meine ersten Gedichte und Kurzgeschichten veröffentlicht, und ich leitete die Schülerzeitung.

15 Jahre und eine Ausbildung zur Gymnasiallehrerin später führte ich die globale Redaktion beim LEGO Kundenservice. Durch den sprachlichen Stil, das Kommunikationstraining und die Texte, die wir gestalteten, verbreiteten sich LEGO Kundenservice-E-Mails im Internet — wie z. B. die E-Mail an Luka Apps. Der Beweis, dass Kundenservice das beste Marketing sein kann.

Denn am besten verkauft man, wenn einem sein Gegenüber wirklich wichtig ist.

Später verbrachte ich ein paar Jahre bei einer Londoner Kommunikationsberatung. Als Service Communications Manager schrieb ich Web-Texte, Skripts für professionelle Sprachaufnahmen, Chat- und E-Mail-Vorlagen für über 70 Kultmarken. Inklusive Kreuzfahrtunternehmen, Online-Casinos, in Emissionsskandale verwickelte Automobilunternehmen… und berüchtigte britische Tabloids.

Mit anderen Worten: Ich trug durch meine Texte zur Klimakatastrophe bei, unterstützte fremdenfeindliche Medien und beförderte soziale Ungleichheit. Jeden Tag (na ja, Montag bis Freitag).

In meiner Freizeit spürte ich nämlich sehr genau die Dringlichkeit des Handelns, wenn auch spätere Generationen noch ein gutes Leben haben sollen.

2017 konnte ich die Tatsache einfach nicht mehr ignorieren: Alles wird den Bach runtergehen, wenn wir nicht endlich die Kurve kriegen.
  • Wenn Nachhaltigkeit normal werden soll, brauchen wir nachhaltig orientierte Kommunikation.
  • Wenn Menschen mehr Verantwortung übernehmen sollen, brauchen wir verantwortungsbewusste Kommunikation.
  • Wenn wir eine barrierefreie Gesellschaft wollen, dann brauchen wir Kommunikation, die verbindet.

Deshalb habe ich From Scratch gegründet.

Denn wir brauchen einen kulturellen Wandel.

Um es mit dem Wuppertal Institut zu sagen: Wir brauchen Zukunftskunst. Um die Klimakatastrophe einzudämmen, das Artensterben zu stoppen und eine menschlichere Gesellschaft zu schaffen, müssen wir uns radikal neu ausrichten.

Texte sind der beste (vielleicht sogar der einzige) Weg, das zu erreichen.

Also müssen wir das Beste einbringen, was die Geisteswissenschaften zu bieten haben — angefangen bei Design Thinking und UX Praktiken, bis hin zu Ökolinguistik, Pädagogik, Psychologie und Soziologie.

„Lektorat ist mehr als Korrektur. Es ist der Anfang einer Verwandlung.

Durch die Zusammenarbeit mit From Scratch habe ich gelernt, wie großartig ein Lektorat sein kann. Vorher hatte ich ein paar Bedenken: Habe ich davon wirklich einen Mehrwert? Was ist der Vorteil gegenüber Freunden, die den Text für mich durchlesen und korrigieren?

Sabines klares, offenes Feedback und ihre vielen kleinen Anmerkungen haben mein E-Book massiv verändert. Sie haben mir einen Einblick gegeben, den ich wahrscheinlich auf keine andere Weise bekommen hätte.

Das Ergebnis des Lektorats ist um ein Vielfaches besser. Ich bin sehr sicher, dass das Buch jetzt wertvoller ist und einen großen Mehrwert für meine Leser bietet!“

— Georg Staebner, Gründer, Helpteers

Réka: Umweltschützerin und polyglottes Multitalent (Linz, Österreich / Balatonlelle, Ungarn)

  • Systematisches Denken +++++ 100% 100%
  • Arbeit mit der Natur +++++ 100% 100%
  • Malerei — Lieblingsmotiv: Vögel +++++ 95% 95%
  • Gesang – 20% 20%

Servus! Ich heiße Réka Gyöngyhalmi.

Als VA kümmere ich mich u. a. um Meetings, Projektmanagement und den Posteingang von From Scratch. Verbinde dich gern mit mir auf LinkedIn!
Ich kann mich gar nicht erinnern, dass ich jemals keine Umweltschützerin gewesen wäre.

Als Kind las ich viele Bücher über die Schönheit der Natur und wie wir Menschen sie zerstören. Die Worte von Gerald Durrell, David Attenborough und Ric O’Barry haben mich besonders berührt.

Captain Planet wurde zu meinem Lieblings-Cartoon. Nach jeder Folge habe ich mich dafür gekämpft, dass wir als Familie unsere Gewohnheiten ändern.

Beruflich bin ich vielseitig interessiert.

Nach meinem BWL-Abschluss habe ich Konferenzdolmetschen studiert (Ungarisch-Englisch-Deutsch) und etwas Programmieren gelernt.

Ich bin glücklich, wenn all meine Fähigkeiten für gute Zwecke zum Einsatz kommen — auch, wenn ich nicht in der ersten Reihe spiele. Mit Sabine zu arbeiten, passt prima. Denn ich liebe die Vorstellung, dass Marketing sowohl Firmen als auch der Erde zugute kommen kann.

Wenn ich nicht gerade arbeite, findest du mich wahrscheinlich im Garten, wo ich Essbares anpflanze — oder an der Leinwand, beim Malen von Vögeln.

Nadine: Wortweberin mit einem Herz aus Fell und Federn (Koblenz, Deutschland / Svitavy, Tschechien)

  • Poetische Präzision +++++ 100% 100%
  • die Essenz einer Geschichte aufspüren +++++ 100% 100%
  • Märchenstimme +++++ 95% 95%
  • Zeichnen – 20% 20%

Ahoi! Ich bin Nadine.

Wörter sind die Zellen meines Organismus. Ich experimentiere so lange mit ihnen, bis sie genau die Geschichte verkörpern, die du erzählen willst.
Die Kunst mit dem Anliegen zu verschmelzen: Das ist mein bevorzugter Weg, eine Botschaft zu vermitteln, Herz und Hirn zu erreichen, die Empathie an den Füßen wachzukitzeln.

Mein Auftrag ist der Schutz aller Lebewesen, die mit uns den Planeten Erde teilen.

Was steht auf deiner Agenda? Wem oder was hast du dich verschrieben?

Lass uns die Sprache erforschen, diesen magischen Schlüssel zu unserer inneren und äußeren Welt, den funkelnden Seelenwärmer, ein Instrument, das jeder spielen kann, um die eigene Botschaft zu reflektieren und zu verbreiten.

Ich bin sehr dankbar, mit meinem Handwerk zum Auftrag dieser bezaubernden Agentur beitragen und damit Menschen wie dich unterstützen zu dürfen.

Meine professionellen Fußspuren:

1995-2001: Erste Schritte im Print- und Radiojournalismus
2007: M.A. in Vergleichender Literaturwissenschaft und Polonistik
Seit 2007: freiberufliche Autorin und Lektorin (mit Schwerpunkt Literatur und tiefen Einblicken in die Welt der E-learning-, Musik- und Fitnessbranche).
Ich spreche fließend Prosa und Journalismus.

Du willst mehr erfahren? Finde mich bei LinkedIn.

Julia: Kreativität trifft analytisches Denken
(Ayrshire, Schottland / Lissabon, Portugal)

  • Perfektionismus +++++ 100% 100%
  • Argentinischer Tango +++++ 100% 100%
  • Tagträumen, ich hätte ein Schutzgebiet für Tiere +++++ 95% 95%
  • Ohne „Selbstmedikation“ am Schokoladenschränkchen vorbeigehen – 20% 20%

Hi, ich bin Julia.

Ich stand eigentlich kurz davor, das Text- und Übersetzerleben an den Nagel zu hängen und einen Unverpacktladen zu eröffnen.
Aber dann habe ich gemerkt, dass ich dafür einen Kredit mit zu vielen Nullen bräuchte. Wer hätte gedacht, dass schicke Waagen so teuer sein würden?

Genau wie Sabine hatte ich jahrelang Texte geschrieben, die nicht zu meinen Werten passten. Ich habe Leute doch tatsächlich dazu ermutigt, noch mehr überflüssigen Kram zu kaufen!

Eigentlich komisch für jemanden wie mich — als lebenslange Vegetarierin und Minimalistin habe ich Waschlappen und Metall-Strohhalme benutzt, bevor es cool war.

Heutzutage kombiniere ich kreatives Copywriting und Branding mit meiner analytischen Herangehensweise, damit nachhaltige Marken florieren.

Auf LinkedIn kannst du mehr erfahren.

Katrin: Design Thinking & UX Copy für Menschheit und Erde (Karlsruhe, Deutschland)

photo of katrin suetterlin
  • Design Thinking +++++
  • Content Design +++++
  • Umwerfende Kalligrafie +++++
  • Meditieren

Hey, ich bin Katrin!

photo of katrin suetterlin
Ich wurde mit grünem Herzen und flinkem Hirn geboren.
Meine Eltern säuberten Bäche und Flüsse. Naturschutz war bereits damals ein politisches Statement, dem ich folgte. Die Welt zu verbessern, wenn nicht gar sie zu retten, ist nicht nur eine Leidenschaft, sondern ein mir innewohnender Charakterzug. Vor 12 Jahren habe ich mich für die vegane Lebensweise entschieden, um diesen Planeten und seine Bewohner ein kleines bisschen mehr zu retten.

Ich bin Magistra Artium der Neueren Englischen und Neueren Deutschen Literaturwissenschaften: eine logische Folge daraus, dass ich Geschichten lese und selbst schreibe, seit ich denken kann.

Worte, Akzente, Dialekte: Sprache ist meine stetige Begleiterin & Superkraft.

Seit 2006 schreibe ich freiberuflich in Deutsch und Englisch. „Das Richtige tun“ war stets meine Devise in der Auswahl meiner Projekte und Klient*innen. Seite an Seite mit einem Team zu arbeiten, das vor Begeisterung und Hingabe nur so strotzt, ist eine großartige Chance, die mir From Scratch bietet.

Wenn ich nicht an der Tastatur oder am Papier sitze, höre ich Podcasts in 1.2x Tempo, kümmere mich um meine beiden adoptierten Katzen und all die Zimmerpflanzen, die sich inzwischen angesammelt haben.

Verbinde dich mit mir auf LinkedIn

Wir geben 100% für dein Team & deinen guten Zweck

R
Unsere Arbeit gründet auf Kundenforschung, Datenanalyse, Linguistik und Psychologie… und dem magischen Quäntchen Poesie.
R
Mit unserem transparenten Arbeitsprozess weißt du immer, was los ist:
  1. Eintauchen
  2. Gestalten
  3. Veröffentlichen
  4. Auswerten
R
Projekte zum Fixpreis helfen beim Haushalten: keine unschönen Überraschungen zum Monatsanfang!
R
Kein Verwaltungsstress: Bucht Leistungen direkt hier auf der Webseite, akzeptiert Angebote online und nutzt (fast) jede beliebige Zahlungsmethode.
R
Unser Versprechen: Jedes Projekt schenkt dir eine klarere Vorstellung davon, was großartige Texte oder Training ausmacht. So schreibst du selbst bessere Texte — und weißt genau, worauf du achten musst, wenn du in Zukunft Texter*innen oder Trainer*innen buchst.